*
Logo

Blaetter

Menu
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Kürbiskuchen
20.06.2013 06:31 ( 1570 x gelesen )



Kürbiskuchen

200 g Butter
300 g Mehl
70 g Zucker
1 Ei
1 Eigelb
700 g Kürbisfleisch (am besten Muskatkürbis)
100 g Zucker
3 Eier
abgeriebene Schale 1 Zitrone
abgeriebene Schale 1 Orange
½ TL Ingwerpulver
1 Msp. Muskat
½ TL Zimt
1-2 EL Speisestärke
2-3 EL Kürbiskerne

Aus Butter, Mehl, Zucker, Ei und Eigelb einen Mürbeteig herstellen, 30 Minuten kalt stellen, ausrollen und als Boden in eine Springform geben. Kürbisfleisch klein schneiden, ohne Wasserzugabe weich dünsten und pürieren (falls sich viel Saft sammelt, das Püree nochmals etwas einkochen). Eier trennen. Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren, erkaltetes Kürbispüree, Gewürze und Speisestärke hineingeben und durchmengen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter die Masse heben. In die Form füllen und mit Kürbiskernen bestreuen. Bei 150 °C etwa 1 Stunde backen.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail