*
Logo

Blaetter

Menu
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Kräuterpesto
20.06.2013 06:26 ( 1439 x gelesen )



Kräuterpesto

250 g frische Kräuter gemischt (z.B. Petersilie, Liebstöckel, Salbei, Rosmarin, Thymian, Majoran, Oregano)
2 Knoblauchzehen
80 g Pinienkerne (ersatzweise Mandeln)
Salz, Pfeffer
Olivenöl
20 g geriebener Parmesan

Kräuter waschen und grob hacken. Mit Knoblauch und Pinienkernen in einen Mixer geben. Etwas Olivenöl hinzufügen und zu einer Paste mixen. Noch so viel Olivenöl beifügen, bis eine dicke, streichfähige Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, zuletzt Parmesan unterrühren. In ein Schraubglas füllen und Oberfläche zur Konservierung mit Olivenöl bedecken.   
Das Pesto hält sich im Kühlschrank etwa 4 Wochen, passt gut zu Spaghetti oder zu Bratkartoffeln, man kann aber auch Grillgemüse damit würzen.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail