*
Logo

Blaetter

Menu
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
So beugen Sie Windschäden vor
22.06.2013 08:07 ( 1873 x gelesen )



Windschaden

Stürme sind unvorhersehbare Naturkatastrophen und können große Verwüstungen anrichten. Einen sicheren Schutz gibt es nicht. Aber auch starker Wind, wie er regelmäßig vorkommt, kann in privaten Nutz- und Ziergärten erhebliche Schäden anrichten. Pflanzen können abgebrochen, entwurzelt oder niedergedrückt, Blätter verletzt oder zerschlissen und Blüten zerfleddert werden.

Es gibt Standorte, die geradezu prädestiniert für solche Schäden sind, etwa wenn sich zwischen Gebäuden ein Windkanal bildet oder von den Bergen kommende Winde ins Tal abfließen. Auch offene Lagen im Flachland sind anfällig für Windschäden. Besonders im Winter kann starker oder permanenter Wind, gepaart mit niedrigen Temperaturen, selbst bei robusten Pflanzen zu Erfrierungen und Frosttrocknis führen. Hierbei verdunsten Pflanzen Wasser, das aber bei gefrorenem Boden von den Wurzeln nicht nachgeliefert werden kann.

Das Pflanzen von Windschutzhecken kann unter Umständen Abhilfe schaffen. Allerdings dürfen diese nicht zu dicht sein. Licht Hecken dagegen bremsen den Wind so ab, dass er mit verminderter Stärke durch den dahinter liegenden Garten weht.

Ansonsten ist es besser, an gefährdeten Standorten auf das Pflanzen empfindlicher Gewächse und das Errichten fragiler Konstruktionen wie Spaliere oder Pergolen etc. zu verzichten. Auch an Standorten, an denen bisher keine Windschäden zu beklagen waren, können durch Neubauten oder höher wachsende Gehölze geänderte Bedingungen zu Windschäden führen.

Also: behalten Sie ihren Garten im Auge und greifen Sie rechtzeitig korrigierend ein. Dazu zählt auch, bruchgefährdete Äste an Bäumen zu entfernen, bevor diese abbrechen.


Quelle:
Dieser kostenlose Service ist ein Angebot von
www.simplify.de
Anmeldung und kostenloser Garten-Download unter
http://www.simplify.de/garten-details.0.html?&L=0

Genehmigungsnachweis

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail