*
Logo

Blaetter

Menu
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Zucchini – Omelett
20.06.2013 07:19 ( 2374 x gelesen )



Zucchini – Omelett

3-4 große Kartoffeln
2-3 mittelgroße Zucchini
1 Zwiebel, fein gehackt
Rosmarin
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Muskat
6 Eier
2-3 EL saure Sahne
Petersilie

Kartoffeln schälen und in hauchdünne Scheiben hobeln. Zucchini in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden. Etwas Öl in eine Pfanne geben, Kartoffelscheiben und Zwiebelwürfel darin anbraten, würzen und mit Rosmarinnadeln bestreuen. Zugedeckt bei milder Hitze etwa 10-15 Minuten garen, dann Zucchinischeiben hinzufügen und weitere 5 Minuten garen. In einer großen Schüssel Eier mit Salz, Pfeffer, Muskat und Sahne verquirlen. Das gegarte Gemüse hineingeben und gut durchmischen. Wieder etwas Öl erhitzen, Gemüse-Ei-Mischung wie einen dicken Pfannkuchen in die Pfanne geben und auf beiden Seiten je etwa 4-5 Minuten braten. Mit gehackter Petersilie bestreuen.   Schmeckt warm ebenso gut wie kalt, dazu passt ein knackiger Kopfsalat oder ein würziger Tomatensalat.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail